top of page

Acerca de

Die Held:innenreise

Was ist eigentlich diese Held:innenreise?

Die Held:innenreise ist ein einwöchiges, ganzheitliches Intensivseminar nach Paul Rebillot, das Methoden der Gestalttherapie mit denen des Psychodramas, der Körpertherapie und vielen anderen kreativen Ansätzen verbindet. Der „rote Faden“ dieser Woche ist der vermeintliche innere Grundkonflikt unseres menschlichen Daseins: Die Sehnsucht nach Veränderung einerseits sowie das Bedürfnis nach Sicherheit andererseits. Dieser Konflikt wird in der Seminar-Woche erfahrbar gemacht, und zwar für deinen Verstand, deinen Körper und deine Emotionen. Unserer Erfahrung nach gibt die Held:innenreise Menschen die Chance, sich selbst nachhaltig zu verändern und ihr Leben selbstbestimmter sowie bewusster zu gestalten.

 

Der Monomythos „Held:innenreise“

 

Als Protagonist:in durchläufst du während der Seminarwoche deine ganz eigene Held:innenreise. Diese ist angelehnt an den von Joseph Campbell geprägten Monomythos der Held:innenreise: Darin vernimmt ein:e Held:in einen inneren Ruf, verlässt daraufhin das eigene Zuhause und bricht in ein Abenteuer voller Unsicherheiten, Herausforderungen und Gefahren auf. Auf dieser Reise trifft der:die Held:in auf die eigenen inneren Widerstände. Nach einer ausgiebigen Konfrontation mit diesen kehrt der:die Held:in mit neu erworbenen Kräften zurück, die oftmals auch für das Umfeld spürbar werden.

Paul Rebillot hat diesen Monomythos im Seminar „Die Held:innenreise“ zu einer psychologischen Selbsterfahrung weiterentwickelt.

 

Die Methoden der Held:innenreise

 

Die Held:innenreise basiert auf den Methoden der Humanistischen Psychologie und lädt dich dazu ein, dich ganzheitlich spüren und ausprobieren zu können. Damit gehen diese Methoden weit über kognitive Techniken und Erkenntnisse hinaus. Auf dich wartet ein Füllhorn an kreativen Techniken der Gestalt-und Körpertherapie, z.B. Fantasiereisen, Meditationen, Atemarbeit, Tanz, Kunst, Bewegung und vielem mehr. In einer von uns sorgsam angeleiteten Struktur können diese Methoden in dir tiefgreifende und nachhaltige Transformationsprozesse in Gang setzen.

Was kostet eine Held:innenreise ?

 

Die Kosten der Held:innenreise sind unterteilt in einen Beitrag für Unterkunft und Verpflegung sowie in den Seminarbeitrag.

Die Pauschale für Unterkunft und Verpflegung findest du unter dem jeweiligen Seminar in der Terminübersicht.

Es ist unser gemeinsamer Herzenswunsch, die Held:innenreise möglichst vielen Menschen zugänglich zu machen. Daher zahlt du einen festen Betrag für Unterkunft und Essen (siehe Termine/Anmeldeung) und die Bezahlung für die Leitung des Seminars erfolgt nach einem selbstgewähltem Beitrag. Selbstgewählter Seminarbeitrag: Hierbei entscheidest du am Ende der Seminar-Woche für dich selbstständig und anonym welche Summe sich für dich stimmig anfühlt. Solltest du Fragen dazu haben oder dir einen Orientirungsbetrag wünschen, dann kontaktiere uns gerne.

 

Was ist eine Supervisions-Held:innenreise?

 

Die vier von uns angebotenen Held:innenreisen heißen Supervisions-Held:innenreisen, da sie Bestandteil des von uns absolvierten Held:innenreisen-Trainings 2022 sind. Das Leitungsteam besteht jeweils aus vier bis fünf Auszubildenden sowie Supervisor:in. Somit stehen dir auf diesen vier Held:innenreisen mehr Begleitende zur Verfügung als es sonst üblich ist.

 

Wie läuft der Anmeldeprozess ab?

 

Aktuell bieten wir vier Termine im Jahr 2022 an. Sobald du dich für einen Termin entschieden hast, erhältst du von uns ein Anmeldeformular mit Fragen zu deinen Beweggründen der Teilnahme. Alle weiteren Informationen zur Bezahlung, Packliste, Anreise etc. erhältst du dann zu einem späteren Zeitpunkt separat von uns. Bei Fragen zum Seminar, zum Anmeldeprozess o.ä. melde dich gerne bei uns.

Für wen ist die Held:innenreise geeignet, für wen nicht ?

Besitzt du eine ausreichende psychische Stabilität sowie eine intrinsische Motivation, dich tiefer mit dir selbst auseinanderzusetzen, und kannst du dir vorstellen in einer Gruppe von bis zu elf anderen Teilnehmenden und fünf Leitenden in Kontakt zu gehen, ist die Held:innenreise für dich geeignet.

 

Nicht geeignet ist die Held:innenreise für dich, wenn du dich aus gesundheitlichen Gründen psychisch und/oder körperlich nicht belasten sollst.

Solltest du dir auch darüber hinaus unsicher sein, ob die Held:innenreise zum jetzigen Zeitpunkt etwas für dich ist, so lass uns darüber in Kontakt treten.

 

Die Held:innenreise entspricht keiner psychologischen Psychotherapie, sie ersetzt diese nicht.

bottom of page